Harken

HARKEN-Reffsysteme

Die MK III & IV Roll-/Reff-Systeme sind zeitlos elegant gestaltet. Die laufende Verfeinerung dieser zuverlässigen, in Regatten bewährten Systeme sichern HARKEN die Marktführung. Heute arbeiten deren über 50.000 auf Hochseeyachten, Fahrten-Schiffen und weltumsegelnden Rennyachten.

Leichte, aerodynamische AIRFOIL Profile sind für extreme Refflasten ausgelegt und sorgen für eine saubere Strömung auf Ihre Genua. Die MK III & IV hat frei laufende Torlon Kugellager, die weder Schmierung noch Versiegelung und nur minimale Wartung brauchen. Grosse Trommeln mit großem Radius bieten einen besseren Hebel und damit ein größeres Moment, alles für einen leichten Lauf beim Rollen und Reffen. Frei laufende, hochfeste AirSwivel Fall-Wirbel reduzieren Masse und Widerstand im Top. Unabhängige Wirbel an Kopf und Hals formen das Segel bei teilweisem Einrollen; dreifach verzahnte Profil-Verbinder bringen jahrelanges, störungsfreies Reffen. Die tiefschichtige schwarze Hardkote Eloxierung sieht gut aus und verleiht der Anlage längeren Schutz vor Korrosion.

Regatta-Segeln: Alle MK III & MK IV Roll-Systeme lassen sich zum Regatten-Segeln einrichten. Einfach die Trommel abnehmen und den Fall-Wirbel absenken bis unter das Profil mit Doppelnut für den Segelwechsel. Das aerodynamisch geformte Profil hat so gute Regatta Eigenschaften wie sie ein rundes Profil niemals erreichen kann.

Der Einbau: HARKEN Roll Systeme können auf Wunsch vom Eigner selbst installiert werden, unter Verwendung einfachstem Werkzeugs. Eine illustrierte Anleitung macht den Zusammenbau einfach. MK III & IV Roll-/Reff-Anlagen sind von einer siebenjährigen Garantie gedeckt. Gerne unterbreiten wir Ihnen unter Angabe Ihres Schifftyps und Ihrer Anschrift eine detailliertes Angebot. Den ausgezeichneten Service und Ihre neue Reffanlage erhalten Sie dann jederzeit über uns, Ihren autorisierten HARKEN-Verkaufshändler.
 
Alles aus einer Hand – ein Vorteil, den Sie nutzen sollten!

MK III Fock Reffen & Rollen

MK III Fock Reff- und Roll-Systeme sind für grosse Hochleistungs Regatta- und Fahrten-Yachten konstruiert. Robust, leicht und aerodynamisch, haben diese Systeme Trommeln mit grossem Durchmesser und reibungsarme Lager; damit wird das Rollen und Reffen leichtgängig und einfach.

Kopf- und Halswirbel haben Torlon® Kugellager, die unabhängig arbeiten um dem nur teilweise entrollten Segel mehr Vorschub zu verleihen. Die anti-korrosiv hardkote-eloxierten Wirbel benötigen keine Schmierung.

Das im Roll-System eingebaute Spannschloss vereinfacht besonders den Einbau und das Trimmen. Das Spannschloss ist aus vernickelter Silikon-Bronze und rostfreiem Stahl und passt zu Rod, Norsemann® oder Sta-Lok® Terminals.

MK IV Fock Reffen & Rollen 

Für Performance Regatta- und Fahrten-Segler

Die MK IV Fock Roll- und Reffsysteme sind robust, leicht und aerodynamisch, mit der Leistungsfähigkeit und den Eigenschaften für die HARKEN® bekannt ist. Langlebigkeit, leichte Bedienung und einfacher Einbau sind wichtige Elemente der Konstruktion. Diese frei laufenden Roll- Reffanlagen sind entscheidend beim Beherrschen des Vorsegels, indem der Regatta- und Fahrtensegler aus dem sicheren Cockpit rasch reffen und rollen kann; und dabei Segelform und optimale Fahrt im Griff behält.

Auf die Details kommt es an

Leichtes Reffen und Rollen

Mehrere Lagen Torlon® Kugellager mit grossem Durchmesser verringern in hi-load Anwendungen die Reibung, für leichtes Reffen / Rollen; ganz ohne Schmiermittel und isolierende Dichtung.

Höhere Roll-Leistung

Der grosse Radius der inneren Spule hat beim Reffen/ Rollen einen mechanischen Vorteil; kompaktere Aussenabmessungen erleichtern den Einbau bei schmalem Bug oder den Einbau unter Deck. Die Einheit rotiert ums Vorstag aus Rod oder Draht und die Roll/Refflager tragen auch nicht die Last des Vorstags, für leichtes Rollen.

Finish mit dauerhaftem Schutz

Korb, Mitnehmer-Hülse und Wirbel aus Aluminium sind tief hardkote eloxiert für Festigkeit und Strapazierfähigkeit, schwarz eingefärbt für beständigen UV-Schutz und gegen Korrosion. Der Korb ist Pulver-beschichtet als zusätzlicher Korrosionsschutz

MK III Hydraulisches Fock Reffen & Rollen

Mit dem MK III hydraulischen Rollen können Sie per Knopfdruck reffen, rollen oder Segel setzen.

Die hydraulische MK III Anlage ist aus hardkote-eloxiertem Aluminium und hochglanz-poliertem rostfreiem Feinguss-Stahl. Das schlanke Gehäuse passt leicht in den bestehenden Bugkorb. Doppel-Wirbel an Hals und Kopf helfen, beim Reffen die Segel-Form zu beeinflussen.

Der untere Toggel kann in 90 Grad Schritten arretiert werden, um jede Ausrichtung des Bug-Beschlages zu bedienen. Der umkehrbare hydraulische Antrieb nutzt einen hoch untersetzen Schneckenantrieb um gereffte Segel unter Last am Ausrollen zu hindern.

Hydraulische MK III Roll-Anlagen sind geeignet für Fahrten-Yachten von 50 bis 120 Fuß mit einem Vorstag bis zu 25 mm Draht oder-115 Rod.

MK IV Unter-Deck Fock Rollen & Reffen

Für Hochleistungs- Regatta- und Fahrtensegler

HARKEN’s MK IV Unter-Deck Rollsystem ist die ideale Lösung für Hochleistungs-Segler, die ein aerodynamisches System suchen mit minimaler Hardware über Deck. Die Spule wird unter Deck montiert, reduziert damit den Luftwiderstand und sorgt für ein aufgeräumtes Deck im Bug. Der Segelhals ist nahe am Deck, mit glattem Windfluss um Segel und Bug für einen effizienten Vortrieb. Das Vorsegel kann von der Trommel abgeschlagen werden; die untere Einheit bleibt am Schiff. So wird Wartung und Lagerung, sowie das Maststellen vereinfacht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen